35 Feuerwehrmänner & Frauen absolvieren technische Hilfe Lehrgang

Am vergangenen Wochenende fand ein zweitägiger technische Hilfe Lehrgang der Feuerwehr Meinerzhagen statt. Insgesamt konnten diesen 35 junge Feuerwehrkameraden und Kameradinnen aus allen fünf Einheiten der Stadtwehr erfolgreich absolvieren. Los ging es am Freitag in der Aula der Sekundarschule. Hier wurden die nötigen theoretischen Inhalte vermittelt. Im ersten Block wurden das Thema Standardeinsatzregeln beim Verkehrsunfall durch Christof Rötelmann vom Löschzug [...]

Feuer zerstört Gartenlaube

Zu einem brennenden Gartengebäude rückten am heutigen Nachmittag Einsatzkräfte aus mehreren Standorten in die Ortslage Hunswinkel aus. Dort war aus bislang ungeklärter Ursache ein Gartengebäude, welches unter anderem als Hühnerstall genutzt wurde, in Brand geraten. Umgehend wurde deshalb ein erster Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz damit beauftragt, die sich noch im Gebäude befindlichen Hühner zu retten. Zeitgleich bauten andere Einsatzkräfte eine [...]

LKW Brand auf der A45

Am Dienstagabend bemerkte der Fahrer eines Container- LKW, während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus der geladenen Containermulde. Daraufhin steuerte er den Rastplatz Schwiendahl zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid Süd an, alarmierte die Feuerwehr und sattelte in der Zwischenzeit den 20m3 Container ab. Beim Eintreffen des Löschzug Meinerzhagen schlugen aus dem mit Metallschrott und Dämmung beladenen Container bereits Flammen, sodass über das [...]

2022-01-26T14:53:37+01:0026. Januar 2022|Einsätze, Löschzug I, Löschzug II|

Quantensprung in Sachen Sicherheit: Stadt Meinerzhagen rüstet ihre Feuerwehr mit neuen Helmen aus

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk konnten sich vorgestern viele Einsatzkräfte der Feuerwehr Meinerzhagen freuen, als Giebeler-Vertreter Phillip Link um 16:00 Uhr am Gerätehaus Florianweg vorfuhr: 90 neue Helme vom Typ Rosenbauer Heros H30 wurden von der Stadt Meinerzhagen für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr beschafft.  […]

Meinerzhagen größtenteils von Unwetter verschont – Feuerwehr hilft in Altena

Glück im Unglück für das Stadtgebiet Meinerzhagen am vergangenen Mittwoch und Donnerstag: Die immensen Regenschauer fielen nicht so stark aus wie erwartet und bescherten der Feuerwehr Meinerzhagen vergleichsweise wenige Einsätze. Ein Zug – bestehend aus vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften – machte sich auf den Weg in das, vom Unwetter sehr stark getroffene Altena, um die Helfer dort zu unterstützen. [...]

Wir sind die Neuen – wir kommen jetzt öfters

Unter diesem Slogan könnte man den erfolgreichen Abschluss der Grundausbildung von 12 überwiegend jungen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Meinerzhagen verzeichnen. Diese haben sich im ersten Halbjahr 2021 von Lehrgangsleiter Birger Schmidt und seinem Team in den unterschiedlichsten Themenfeldern des Feuerwehrwesens ausbilden lassen, und wechseln nunmehr als „Einsatzkraft“ in einen der fünf Standorte im Stadtgebiet. […]

Grundausbildung startet digital

Um Punkt 18:00 Uhr eröffneten Lehrgangsleiter Birger Schmidt und sein Stellvertreter Kevin Ilberg heute den virtuellen Klassenraum, in welchem 14 Nachwuchskräfte der Feuerwehr Meinerzhagen in den kommenden Wochen ihre Grundausbildung erhalten werden. Diese wird – bedingt durch die Corona-Pandemie – vorerst in Form von digitalem Unterricht durchgeführt. Ein absolutes Novum in der Feuerwehr der Volmestadt – und sicherlich auch darüber [...]

Brennender Wäschetrockner verursacht Feuerwehreinsatz in Valbert

Ein brennender Wäschetrockner rief gestern gegen 16:30 Uhr ein Großaufgebot der Feuerwehr in die Ortslage Vorderhagen. Neben dem zuständigen Löschzug Valbert waren auch der Löschzug Haustadt, die Löschgruppe Willertshagen, sowie die Drehleiter und der Einsatzleitwagen des Löschzuges Meinerzhagen im Einsatz. […]

Nach oben