>[Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen – Gerätehäuser werden besetzt

[Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen – Gerätehäuser werden besetzt

2018-01-18T16:51:53+00:0018. Januar 2018|Allgemein, Einsätze|
  • [Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen - Gerätehäuser werden besetzt

Update – Folgemeldung 16:30h:

Die Wetterlage vor Ort hat sich deutlich entspannt. Aus diesem Grund hebt die Feuerwehr Meinerzhagen zu diesem Zeitpunkt ihre Wachbereitschaften auf. Aktuell werden noch drei Einsätze abgearbeitet:

Im Bereich Kalberschnacke versperrt derzeit ein Baum die Fahrbahn – er wird von Einsatzkräften des Löschzugs Haustadt beseitigt.

Des Weiteren wird die Drehleiter des Löschzugs Meinerzhagen sich noch um mehrere Sturmbrüche in der zur Zeit gesperrten Straße „Am Stadion“ kümmern.

Aktuell sind Drehleiter und Teile der Züge Haustadt und Valbert aber noch in Hunswinkel gebunden, um unter Zuhilfenahme eines Krans die Gefahr des Baums, welcher auf ein Wohnhaus zu stürzen droht, zu beseitigen.

Summa summarum mussten die Einsatzkräfte im Tagesverlauf mehr als 20 Einsatzstellen abarbeiten. Sollten hier noch weitere Schadensmeldungen hinzukommen, werden die Gruppen und Züge zu diesen aus der 24/7 bestehenden Einsatzbereitschaft ausrücken.

Mit der Aufhebung der Wachbereitschaft ist die Arbeit für die Feuerwehrleute aber noch nicht vollends erledigt: Es gilt, die Einsatzmittel und Gerätehäuser wieder für nachfolgende Einsätze bereit zu machen.

[Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen - Gerätehäuser werden besetzt [Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen - Gerätehäuser werden besetzt

 

Update – Folgemeldung 14:45h:

An über 15 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet ist die Feuerwehr bislang tätig geworden. Zumeist galt es, umgestürzte Bäume von der Fahrbahn zu beseitigen.

In der Ortslage Hunswinkel droht ein Baum auf ein Wohnhaus zu stürzen, hier sind die Einsatzkräfte aktuell noch vor Ort.

Einige Straßen sind derzeit unpassierbar – allen voran die K4 zwischen Breddershaus und Schürfelde, die Straße „Am Stadion“ sowie die Zufahrt zur Ortslage Kropplenberg.

Die Feuerwehr weist weiter darauf hin, dass Waldflächen weiterhin gemieden werden sollen.

Wir werden Sie über den weiteren Einsatzverlauf fortlaufend informieren.

 

Ursprüngliche Meldung:

Die Wetterdienste warnen seit Tagen vor Orkantief Friederike – im Verlauf des Vormittags soll es voraussichtlich auch Meinerzhagen erreichen. Die Feuerwehr Meinerzhagen bereitet sich auf einen stürmischen Tag vor.

Aktuell bildet sich im Rathaus ein sogenannter Meldekopf, von wo aus die Einsatzlagen koordiniert werden.

Alle Gerätehäuser der Stadtwehr sind mit Einsatzkräften besetzt, um im Alarmfall schnelle Hilfe gewährleisten zu können. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, einige Hinweise zu befolgen:

Rufen Sie im Notfall die bundesweit einheitliche Rufnummer 112 an, um den Schadenfall der Leitstelle zu melden. Von dort aus werden die Einsätze dann an den Meldekopf weitergeleitet.

Achten Sie auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder herumgewirbelte Gegenstände. Schließen Sie ggfs. Fenster und Türen und meiden Sie die Waldgebiete.

Wir halten Sie weiter über die aktuelle Lage auf dem Laufenden.

[Update 16:30 Uhr] Orkantief Friederike zieht Richtung Meinerzhagen - Gerätehäuser werden besetzt