24
Jul
F0 – Kleinbrand
LGW
Insert shortcode
19:20 Uhr
24.07.2019

Vielleicht bei der aktuellen Wetter- und Trockenheitslage nicht die cleverste Idee: Unbekannte nutzten scheinbar heute das gute Wetter um im Wald zu grillen und ließen den Einweggrill schließlich, noch glühend, ohne Aufsicht im Wald zurück. Unmittelbar neben der Schutzhütte. Eine aufmerksame Bürgerin entdeckte den Grill und alarmiere die Einsatzkräfte der Löschgruppe Willertshagen, welche gerade mit den Aufbauarbeiten für das, am Wochenende stattfindende, Sommerfest beschäftigt waren.

Die glühenden Kohlen konnten schnell mittels Schnellangriff gelöscht werden. Der Boden des Einweggrills war bereits durchgeglüht.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals eindringlich darauf hinweisen, dass, gerade in den Zeiten der aktuellen Trockenheit – aber auch generell, offenes Feuer im Wald strengstens untersagt ist! Es sollte jedem klar sein, welche verheerenden Folgen ein unbeaufsichtigtes Feuer im Wald haben kann.
Danke an die aufmerksame Bürgerin, die durch ihre Umsichtigkeit sicherlich Schlimmeres verhindern konnte.