>Jugendfeuerwehr Meinerzhagen
Jugendfeuerwehr Meinerzhagen2018-05-09T22:08:02+00:00

Jugendfeuerwehr Meinerzhagen

Die Jugendfeuerwehr Meinerzhagen wurde im Jahr 1971 gegründet und war damit die 5. Jugendfeuerwehr im ehemaligen Kreis Lüdenscheid.

Mit einer Anzahl zwischen 30 und 40 Jugendlichen ist sie heute eine der größten Jugendfeuerwehren im Märkischen Kreis. Auf dem Programm steht neben der praktischen Ausbildung an unseren Feuerwehrfahrzeugen auch die Ausbildung in Erster Hilfe. Aber auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. Schwimmen und Bowlen gehören ebenso zum Repertoire wie die Teilnahme am Kreiszeltlager oder die Ferienfreizeit am Nordseestrand.

Auch die Kontakte zu den Jugendfeuerwehren der Meinerzhagener Partnerstädte, Kampen in den Niederlanden oder Saint-Cyr-sur-Loire in Frankreich werden gepflegt. In regelmäßigen Abständen finden gegenseitige Besuche statt. Im Jahr 2015 fand erstmals ein Austausch mit dem Kreis Ratibor in Polen statt.

Unter der Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart Birger Schmidt sind heute 10 Jugendwarte mit der Betreuung der Jugendlichen beauftragt. Alle Jugendwarte begannen ihre Feuerwehrlaufbahn selbst mit 12 Jahren in der Jugendfeuerwehr und wissen so auf die Belange der Jugendlichen einzugehen.

Die Jugendfeuerwehr auf Facebook

Ansprechpartner

Birger SchmidtLeiter Jugendfeuerwehr
Kevin IlbergStellv. Leiter Jugendfeuerwehr

Fahrzeug

Mannschaftstransportwagen

Funkrufname: Florian Meinerzhagen 1 MTW 1Jugendfeuerwehr Meinerzhagen

Baujahr: 2008

Fahrgestell: Mercedes Vito

Der Mannschaftstransportwagen wurde 2009 eigens für die Jungendfeuerwehr angeschafft. Stationiert ist der MTW am Florianweg und wird im Einsatzfall auch von der Wehrleitung und vom LZ I genutzt.