23
Dez
F1 – Kaminbrand
Insert shortcode
14:00 Uhr
Meinerzhagen
23.12.2017

Die Löschgruppe Willertshagen und die Drehleiter des Löschzuges I Stadtmitte wurden am Samstagnachmittag in die Ortslage Sinderhof alarmiert. Hier ist es zu einem Kaminbrand gekommen.

Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Gebäude vor, um die Temperatur des Kamins mit der Wärmebildkamera von innen zu kontrollieren. Zeitgleich ging die Drehleiter in Stellung, damit der Kamin auch von außen kontrolliert werden konnte. Erste Versuche, Glut und Asche aus dem Kamin zu räumen waren erfolgreich, sodass die Temperatur von diesem beim Eintreffen des verständigten Schornsteinfegers bereits stark abgesunken war.

Der Schornsteinfeger fegte den Kamin anschließend aus dem Drehleiterkorb heraus aus, sodass die restliche Asche und Glut entnommen werden konnte. Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz für die angerückten Einsatzkräfte beendet.