02
Okt
ABC0 – Auslaufende Betriebsmittel
Insert shortcode
12:33 Uhr
02.10.2020
Heute Mittag wurde der Löschzug Meinerzhagen auf die BAB 45 alarmiert. Ein LKW hatte sich während der Fahrt seinen Tank beschädigt und verlor dadurch Diesel. Der Fahrer bemerkte den Schaden schnell und stellte seinen LKW auf dem Parkplatz Drögenpütt ab.
Die alarmierten Einsatzkräfte begannen umgehend damit, den auslaufenden Kraftstoff mit Wannen aufzufangen. Schon ausgetretener Diesel wurde abgestreut.
Da der LKW mit zwei großen getrennten Tanks ausgerüstet war, wurde der Gerätewagen Gefahrgut der Löschgruppe Willertshagen hinzualarmiert und in der Folge 400 liter Diesel aus dem beschädigten Tank, in den intakten Tank umgepumpt.
Da dieser nicht die komplette Menge fassen konnte, wurde zusätzlich eine Entsorgungsfirma alarmiert, die den restlichen Kraftstoff entsorgte.