>Acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr erringen die Jugendflamme Stufe I

Acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr erringen die Jugendflamme Stufe I

2019-04-02T15:04:27+02:002. April 2019|Allgemein, Ausbildung, Jugendfeuerwehr|
  • Acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr erringen die Jugendflamme Stufe I

Gelohnt haben sich die Anstrengungen der letzten Wochen und Monate für acht junge Feuerwehrangehörige: nach vielen geleisteten Übungsstunden konnten sie am vergangenen Mittwoch die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I erfolgreich ablegen.

Spürbar war die Anspannung der acht Jugendfeuerwehrleute, als am vergangenen Mittwoch um 17:45 Uhr ein besonderer Dienst für sie ins Haus stand: die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I. Hierzu hatte sich neben einigen interessierten Eltern auch die Prüfungskommission um Stadtbrandinspektor Christian Bösinghaus im Gerätehaus Florianweg eingefunden. Nach einer kurzen Begrüßung galt es für die Jugendlichen, einen ganzen Blumenstrauß an feuerwehrtechnischen Aufgaben zu bewältigen:

Vom Auffinden und Erläutern eines Unterflurhydranten über verschiedene Knoten und Stiche, dem Wissen über das korrekte Absetzen eines Notrufs bis hin zur Durchführung einer Löschangriffsübung reichte das Spektrum des Leistungsnachweises, welcher von den Jugendlichen mit buchstäblichem Feuereifer bewältigt wurde.

Zufrieden stellte der stellv. Wehrleiter deshalb anschließend fest, dass alle Teilnehmer die Prüfung mit Bravour bestanden haben. Stolz nahmen die Jugendlichen daraufhin ihre Urkunden und Abzeichen entgegen und ließen sich Grillwurst und Getränke schmecken.

Die Feuerwehr Meinerzhagen gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern auch an dieser Stelle noch mal sehr herzlich. Macht weiter so 🙂