>Einbruch in das Gerätehaus Willertshagen

Einbruch in das Gerätehaus Willertshagen

  • Einbruch in das Gerätehaus Willertshagen

Die Feuerwehr Meinerzhagen ist Opfer eines Einbruchdiebstahls geworden – unbekannte Täter stiegen in das Gerätehaus Willertshagen ein.

Bis in den späten Abend herrschte am Dienstag den 26.02. noch Betrieb im Gerätehaus Willertshagen – die freiwilligen Wehrmänner hatten einen ihrer zahlreichen Übungsabende. Menschenrettung unter Atemschutz stand auf dem Dienstplan, und die Kameraden durchkämmten mit ihrer schweren Schutzausrüstung eine als Übungsobjekt dienende Firma. Unerlässliches Hilfsmittel hierbei um den stetigen Kontakt zu den Führungskräften außerhalb des Gebäudes zu halten: Funkgeräte. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass die Wehrleute diese letztmalig in Händen halten sollten…

Irgendwann in der Nacht zu Mittwoch hebelten der oder die unbekannten Täter ein Fenster auf und kletterten in die Fahrzeughallen. Anschließend stahlen sie insgesamt acht Funkgeräte der Marken Motorolla, Kennwood und Sepura.

Die Polizei bittet unter 02354/9199-0 um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat.